top of page

LEGO® Museum Prag

Aktualisiert: 19. Apr. 2023



In Prag, wurde ein ganzes Museum der beliebten dänischen Spielzeugmarke gewidmet. Das Lego Museum in Prag ist das größte Museum seiner Art weltweit und ein absolutes Muss für jeden Lego-Enthusiasten. Tickets kann man bereits im Voraus online kaufen, spontan an der Kasse ist jedoch ebenfalls möglich. Diese liegen bei 300 CZK, was in etwa 13 EUR entsprechen.

Das Museum befindet sich in der Altstadt von Prag, in einem historischen Gebäude, das perfekt zur nostalgischen Atmosphäre von Lego passt. Schon beim Betreten des Museums wird man von einer beeindruckenden Sammlung von Lego-Modellen begrüßt, die sich über mehrere Stockwerke erstreckt. Die Exponate sind nach verschiedenen Themenbereichen angeordnet und decken eine Vielzahl von Lego-Sets ab, die im Laufe der Jahre produziert wurden.


Eines der bemerkenswertesten Merkmale des Museums ist die Vielfalt der ausgestellten Modelle.

Von klassischen Lego-Stadtansichten über Star Wars-Raumschiffe bis hin zu detailgetreuen Nachbildungen berühmter Bauwerke wie der Karlsbrücke oder auch dem National Museum Prags, gibt es hier eine beeindruckende Auswahl an Modellen zu sehen. Die Liebe zum Detail und die kreative Gestaltung dieser Modelle sind einfach erstaunlich und lassen die Herzen von Lego-Fans höher schlagen.


Das Museum bietet auch interaktive Elemente, die den Besuch noch interessanter machen.


Es gibt Spielbereiche, in denen Besucher selbst mit Lego bauen können. Es gibt auch eine spezielle Kinderzone, in der jüngere Besucher ihrer Fantasie freien Lauf lassen können.


Ein weiteres Highlight des Museums ist die Möglichkeit, exklusive Lego-Sets und Sammlerstücke zu erwerben. Im Museumsshop gibt es eine große Auswahl an Lego-Produkten, die in regulären Geschäften nicht (mehr) erhältlich sind.




Es ist ein Paradies für Lego-Sammler und Fans, die nach einzigartigen Sets oder Lego-Merchandise suchen. Die Ausstellung ist gut organisier, man muss sich nur bewusst sein, dass das Museum in einem alten Wohnhaus ist; dadurch sind verschiedene Passagen recht schmal gestellt.



Ein Teil der Ausstellung befindet sich sogar in einem ausgedienten begehbaren Safe. Die Beschilderung ist klar und informativ, und es gibt auch englische Übersetzungen, die es auch Nicht-Tschechisch sprechenden Besuchern ermöglichen, die Geschichte hinter den Exponaten zu verstehen.



Das Lego Museum ist definitiv ein Ort, den man in Prag nicht verpassen sollte, besonders wenn man ein Lego-Fan ist. Es ist ein faszinierendes Museum, das die Geschichte und Kreativität von Lego auf eine beeindruckende Weise präsentiert.



Ob jung oder alt, das Lego Museum in Prag ist ein Ort, an dem man die Magie von Lego hautnah erleben kann.


as



35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page